Roland Fr-7x Bk

Home > Instrumente > Akkordeon > V-Akkordeon > Piano-Akkordeon


Musik Werbenetz - www.musica.at

Roland Fr-7x Bk…

Musik Werbenetz - www.musica.at

Roland Fr-7x Bk
Jetzt auch in exklusiver, weißer Ausführung erhältlich Die weiße Version des FR-7x ist so leicht und kompakt wie das Standard-Modell, bietet aber einen dekorierten Balg und Echtleder/Alcantara-Gurte für ein besonders luxuriöses Erscheinungsbild. Neue Technologie für noch mehr Ausdruck Dank der aktuellen ROLAND SSC Chiptechnologie und einem neuentwickelten Drucksensor hat sich das V-Accordion mit dem FR-7x/xb nun um eine Generation weiterentwickelt. Das enorm verbesserte Ansprechverhalten des Instruments, zusammen mit der Möglichkeit nun auch Zug und Druck auszuwerten, gibt dem Akkordeonisten ein Instrument mit bisher unerreichter Detailtreue und enormen Potential für Kreativität an die Hand. Die Chiptechnologie ist dabei so leistungsfähig, dass über USB Host-Anschluss nun auch die Aufnahme von Audiodaten und deren Wiedergabe möglich sein werden. Eine weitere große Stärke des neuen FR-7x/xb liegt in der Möglichkeit weitere, von Roland angebotene, Akkordeon- und Orchesterklänge nachzuladen; es ist also erweiterbar! Oberkrainer USB Expansion Jedem FR-7x ist die begehrte Oberkrainer Klangerweiterung beigelegt. Für bereits ausgelieferte Instrumente ohne Oberkrainer Expansion, kann der USB-Stick kostenlos bei ROLAND angefordert werden. Der Stick enthält neben den reinen Klangdaten auch vier User Sets. [ Die wichtigsten Features ] Jetzt neu: Inkl. Oberkrainer Set! Neue leistungsfähige CPU auf SSC-Chip-Basis Super-schnelle Ansprache Noch sensiblerer und präziserer Balg-Sensor mit Zug/Druckerkennung mp3-Playback und WAV-Aufnahme über USB-Stick Nachladen von Sounds über USB Orgel mit Zugriegel-Funktion Die Ausstattungsmerkmale im Überblick: - Neues LCD-Display (OLED-Typ, 128 x 64) - Neuer Drucksensor mit Advanced Physical Behaviour Modeling, erkennt Balg-Öffnen und -Schließen - Neue SSC-basierte CPU - Neue französische, Bajan und klassische italienische Akkordeon-Klänge - Je 32 Zugriegel-Presets für Diskant-, Akkord- und Free Bass-Sektionen sowie 16 Presets für die Bass-Sektion. 26 Zugriegel-Kombinationen sind veränderbar und lassen sich durch den Balg kontrollieren - 49 Orchester-Klänge: 26 in Echtzeit, die anderen über das Menü wählbar - USB Host-Anschluss zum Laden neuer Sounds, z.B. Oberkrainer/Alpine Klänge - Programmierbare Drum-Funktion zum Spielen von Percussion-Klängen mit den Bass- und Akkord-Knöpfen - Sechs zusätzliche, mit Funktionen belegbare Bass-Knöpfe - Balgwiderstands-Regelung zum Einstellen der Kraft, die aufgewendet werden muss, um den Balg zu bewegen Schnelle Reaktion und hohe Sensibilität Dank der speziell für das V-Accordion neu entwickelten Klangerzeugung lässt das FR-7x keine Wünsche offen. Ebenfalls beeindruckend sind das schnelle Reagieren der Tasten und Bedienelemente sowie die Reaktions-Geschwindigkeit des neuen Balg-Systems. Integrierter USB Host-Anschluss Einfache Datensicherung, schnelles und bequemes Einstellen der Akkordeonklänge, Akkordeon/Orchester Klang-Sets aus verschiedenen Ländern, einfaches Aktualisieren der Software-Version über den USB-Anschluss. Sie können mp3-Daten und WAV-Daten abspielen und Ihr Spiel sogar als WAV-Datei direkt auf den USB-Speicher aufzeichnen. Die Aufnahme- und Wiedergabe-Funktionen sind ideal für den Musikunterricht. Batteriebetrieb und eingebaute Lautsprecher Sie können das FR-7x sowohl an eine externe Verstärkeranlage anschließen als auch die internen Lautsprecher nutzen. Für kleine Feiern und Auftritte in kleinen Clubs sind die eingebauten Lautsprecher in jedem Fall ausreichend. Mithilfe der wiederaufladbaren Batterie können Sie sich auf der Bühne frei bewegen und sind nicht von einem Stromkabel abhängig. Über die eingebauten MIDI-Anschlüsse können Sie sogar direkt weitere, externe MIDI-Klangexpander anschließen- ohne umständliche und teure Nachrüstung! Sehr realistische Akkordeonklänge... Das FR-7x besitzt 41 Tasten (mit Anschlagdynamik und Aftertouch), 120 dynamische Bass-Knöpfe (6 Bass&Chord-Modi, 5 Free Bass-Modi) und kann damit bis zu 80 verschiedene Akkordeon-Typen modellieren, jedes mit 14 Registern für den Diskant-Bereich, 26 Orchesterklängen, 7 Bass&Chord-Registern, 7 Free Bass-Registern, 7 Orchester Free Bass-Klängen, 7 Orchester Bass-Registern und 7 Orchester Akkord-Registern. Der Bass to Treble-Modus ermöglicht den Einsatz des FR-7x als Bass-Akkordeon. Dabei wird der Bass-Klang mit der rechten Hand gespielt (die Bass- und Akkord-Taster sind in diesem Fall abgeschaltet). Die...
Keys, Akkordeons, V-Akkordeons, Piano-Akkordeons, Roland

Roland

Roland Fr-7x Bk: Weitere Informationen...

MusicTime 4
MusicTime zum Schreiben von Musiknoten

Notensatz einfach und schnell!